Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Wann
Pfeil rechts
Gäste 2 Personen
Erwachsene
Kinder
confirm
Heiraten in Burgen und Schlössern Zum Content scrollen
In der GrimmHeimat NordHessen

Eigentlich war es wegen der Steuer

So sieht Glück aus. Ein rauschendes Fest, ein unvergessliches Erlebnis mit den Liebsten, Freunden und der Familie… Daniela und Fabian konnten sich dem Zauber der Burgen und Schlösser Nordhessens einfach nicht entziehen. Und feierten eine Hochzeit wie im Märchen. Auch ohne Goldesel.

Die sanfte Mittelgebirgslandschaft in Nordhessen ist durchzogen von romantischen Schlössern, mittelalterlichen Burgen und malerischen Ruinen. Sie bieten eine wunderschöne Kulisse, um in zauberhaftem Ambiente Hochzeit zu halten. Wie im Märchen. Angebote für märchenhafte Hochzeiten bei folgenden Gastgebern:

Burgruine Löwenstein

Bad Zwesten

frei zugänglich / immer geöffnet

Burgruine Löwenstein – Geschichte zum Anfassen!

Burgruine "Hohenburg"

Homberg

frei zugänglich / immer geöffnet

Hoch hinaus und tief hinab: Die Hohenburg bietet weite Ausblicke und einen der tiefsten Burgbrunnen Deutschlands.

Burgruine Wallenstein

Knüllwald

frei zugänglich / immer geöffnet

Auf den Spuren der Grafen und Ritter von Wallenstein

Die Tannenburg

Nentershausen

Geschichte erleben - Gastfreundschaft genießen

Felsburg

Felsberg (Hessen)

Bereits seit dem 11. Jahrhundert thront die Felsburg majestätisch auf einem 200 m hohen Basaltkegel über dem Edertal.

Krukenburg und Kloster-Areal

Bad Karlshafen

Auf den Spuren der Benediktiner-Mönche

Museum Schloss Wilhelmshöhe

Kassel

Eingebunden in das Gesamtkunstwerk Bergpark Wilhelmshöhe, oberhalb der Stadt Kassel entstand ab 1786 das Schloss Wilhelmshöhe. Heute beherbergt es die Gemäldegalerie Alte Meister, die Antikensammlung, die Graphische Sammlung sowie das Schlossmuseum im Weißensteinflügel und eine wissenschaftliche Präsenzbibliothek im Kirchflügel.

Orangerie

Kassel

Die Orangerie, erbaut Anfang des 18. Jahrhunderts, beherbergt das Astronomisch-Physikalische Kabinett mit bedeutenden wissenschaftlichen Messinstrumenten sowie das größte Planetarium Hessens.

Jugendburg Ludwigstein

Witzenhausen

Zuhause auf Burg Ludwigstein: Die faszinierende Welt der Jugendbewegung

Residenzschloss Arolsen

Bad Arolsen

Residenzschloss Arolsen: Das Versailles des Waldecker Landes

Schloss Friedrichstein

Bad Wildungen

In dem von den Waldecker Grafen errichteten Schloss ist die umfangreiche jagd- und militärgeschichtliche Sammlung der Museumslandschaft Hessen Kassel ausgestellt.

Schloss Landau

Bad Arolsen

Die alte Bergstadt Landau in Waldeck-Frankenberg blickt auf eine über 700 Jahre alte Historie zurück.

Schloss Neuenstein

Neuenstein

Erbaut Mitte des 13. Jahrhunderts, Besichtigung von Verlies, Turm und Räumlichkeiten, heute auch Tagungs-, Kultur- und Veranstaltungszentrum.

Schloss Spangenberg

Spangenberg

frei zugänglich / immer geöffnet

Auf dem mitten in Spangenberg gelegenen Bergkegel wurde bereits im 13. Jhd. eine Burg errichtet, um wichtige Handelsverbindungen überwachen zu können.

Schloss Waldeck

Waldeck

Das Schloss Waldeck (auch Burg Waldeck) ist eine schlossartig ausgebaute Burganlage aus dem 12. Jahrhundert. Das Schloss befindet sich oberhalb vom Nordufer des Edersees am Westrand der Waldecker Kernstadt. Es steht auf einem steilen, felsigen und an seinen Hängen bewaldeten Berg und ist vom Ortszentrum Waldecks kommend auf einer Straße zu erreichen.

Schloss Wilhelmsthal

Calden

Schloss Wilhelmsthal: Eines der schönsten Rokokoschlösser Deutschlands

Trendelburg

Trendelburg

Am Rande des Reinhardswaldes erhebt sich die Trendelburg über den Dächern des gleichnamigen Städtchens.

Wasserburgruine mit Jagdschloss Friedewald

Friedewald

Im 13. Jahrhundert wurde die Wasserburg Friedewald als Nachfolge-bau der „Drygenburg“ errichtet. Sie liegt am Kreuzungspunkt der mittelalterlichen Heer- und Fernhandelsstraßen Nürnberg- Bremen und Frankfurt-Leipzig.

Wasserschloss Wülmersen

Trendelburg

Das Wasserschloss Wülmersen in der Nordspitze des Landkreises Kassel gehört zu den kulturellen Reichtümern Nordhessens.

Weißensteinflügel

Kassel

Im Südflügel von Schloss Wilhelmshöhe – dem Weißensteinflügel – befanden sich ursprünglich die repräsentativen Räumlichkeiten und privaten Appartements der landgräflichen Familie und ihrer hochrangigen Gäste. Der Weißensteinflügel gehört neben dem Schloss Wilhelmsthal in Calden und der Löwenburg zu den Schlossmuseen der Museumslandschaft. Er verfügt als einziges der Kasseler Schlösser über seine historische Einrichtung und hat den Zweiten Weltkrieg weitgehend unzerstört überstanden.

Freier Eintritt für Inhaber der MeineCardPlus und der GrimmHeimatCard!