Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Märchenhafte Unterkünfte finden
Wann
Pfeil rechts
Gäste 2 Personen
Erwachsene
Kinder
confirm
Veranstaltungen finden

Barfußpfad Hoher Meißner

Der überregional bekannte Barfußpfad am Hohen Meißner ist beliebtes Ausflugsziel für Familien und Kindergruppen.

Hier bekommen die Füße mal richtig Freilauf. Auf dem ca. anderthalb Kilometer langen Rundweg sind mehr als 30 Stationen zu durchlaufen. Aber auch andere Dinge gilt es zu entdecken: Wonach riecht es hier? Was fühle ich hier? Was gibt es im Wald zu hören? Welches Fell, welche Stimme, welche Spur gehört zu welchem Tier und wie konnte sich ein Eisbär hierher verlaufen? Höhepunkt ist vor allem für die jüngeren Besucher die Schlammtreppe. Wer hier sauber bleibt, hat verloren!

Planen Sie für den Besuch des Barfußpfads etwa zwei Stunden ein, bringen Sie ein kleines Handtuch und besonders für jüngere Kinder auch Wechselsachen mit. Der Barfußpfad ist bei Tageslicht zwischen etwa Mitte April und Mitte Oktober frei zugänglich. Für seinen Besuch bitten wir um eine kleine freiwillige Spende für die Unterhaltung.

Die Abfahrt zum Barfußpfad ist von der Landstraße zwischen Vockerode und Schwalbenthal auffallend ausgeschildert. Hier stehen auf zwei Parkflächen weitere Parkplätze zur Verfügung. Der Barfußpfad ist von hier über einen etwa 900 Meter langen, pfadigen, kinderwagenuntauglichen Erlebnisweg mit mehreren Erlebnisstationen zugänglich.

Es wird um eine freiwillige Spende von einem Euro pro Person zum Erhalt des Pfades gebeten.

frei zugänglich / immer geöffnet
20.10.2020 bis 12.04.2021 Saisonzeiten wetterabhängig jährlich variabel

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.