Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Wann
Pfeil rechts
Gäste 2 Personen
Erwachsene
Kinder
confirm

Gedenkstätte und Museum Trutzhain

In Schwalmstadt-Trutzhain wurde 2003 Gedenkstätte und Museum Trutzhain als vierte hessische NS-Gedenkstätte eröffnet.

Ort der neuen Dauerausstellung ist die Wachbaracke des ehemaligen Kriegsgefangenen-Mannschafts-Stammlager STALAG IX A Ziegenhain, welches sich von 1939 bis 1945 auf dem Boden des Schwalmstädter Stadtteils befand.

Zur Gedenkstättenkonzeption gehören neben dem Museum der historische Ortskern – die ehemalige Lagerstraße und die Baracken des Kriegsgefangenenlagers, die seit 1985 unter Ensembleschutz stehen – sowie zwei Friedhöfe.

Die Ausstellung dokumentiert den Zeitraum von der Entstehung des Kriegsgefangenenlagers 1939 bis zur Gründung der Gemeinde Trutzhain 1951. Sie zeigt anhand der Regionalgeschichte die nationalsozialistische Expansions- und Rassenpolitik und dokumentiert die völkerrechtswidrige Behandlung der Kriegsgefangenen aus ganz Europa, ihre Leiden, das Sterben und ihren Missbrauch zur Zwangsarbeit ebenso wie die Folgen des Krieges mit Flucht und Vertreibung.

Als Lernort, Gedenkort und Begegnungsstätte zugleich will die Gedenkstätte zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft vermitteln und somit zur politischen Bildung und Menschenrechtserziehung beitragen.

Sonderöffnungszeiten:

2. und 4. Sonntag im Monat 14-17h

Während der Oster-, Sommer- und Herbstferien: Di - Fr 14-17h
2. und 4. Sonntag im Monat 14-17h

Darüber hinaus sind Termine nach Vereinbarung jederzeit möglich.

freier Eintritt
Montag geschlossen
Dienstag 09:00 - 13:00
14:00 - 16:00
Mittwoch 09:00 - 13:00
14:00 - 16:00
Donnerstag 09:00 - 13:00
14:00 - 16:00
Freitag 09:00 - 13:00
14:00 - 16:00
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.