Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Märchenhafte Unterkünfte finden
Wann
Pfeil rechts
Gäste 2 Personen
Erwachsene
Kinder
confirm
Veranstaltungen finden

Kirschenland Witzenhausen: Kirschblüte, Kirschenernte, Laubfärbung

Mit ihrem weißen Blütenmeer rings um Witzenhausen zieht die Kirschblüte im April/Anfang Mai viele Besucher ins Kirschenland, im Juni und Juli die Kirschernte, im Herbst die feuerrote Laubfärbung.

Besonders nah kommt man den Blüten auf dem Kirschwanderweg 3, der bei Hof Kindervatter beginnt. Hier streift man auf 2,5 km Spazierweg durch 100 Jahre Anbaugeschichte - über alte Streuobstwiesen wie auch zu modernen Plantagen. Informationstafeln erzählen alles wichtige über die roten Früchte, die es auf Hof Kindervatter auch zu genießen gilt. Aussichtspunkte und Fotopunkte laden zum Verweilen ein.

Auch außerhalb der Kirschblüte ist der Weg geöffnet und einen Besuch wert. Nebenbei sieht man, die Früchte reifen, das bunte Herbstlaub oder auch die ersten Knospen. Zudem blühen bis in den Spätherbst Frau Holles Blumenwiesen.

Genauso nah kommt man den Kirschbäumen auf den ab Wanderparkplatz Witzenhausen-Wendershausen, Eschweger Straße 14, beginnenden Kirschwanderweg 1 (8 km) und Kirschwanderweg 2 (3 km, mit vielen Informations- und Fotopunkten rund um die Bedeutung der Kirsche) und auf dem Kirschenradweg. Interaktiv ist der Kirschenerlebnispfad ab Rathaus Witzenhausen.

Diese und weitere Wege durch das Kirschenland unter www.kirschbluetefrauholle.land

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.