Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Wann
Pfeil rechts
Gäste 2 Personen
Erwachsene
Kinder
confirm

Museum Kloster Hasungen (Zierenberg)

Das ehemalige Kloster Hasungen befand sich auf dem Hasunger Berg, etwa 15 km westlich von Kassel. Das Museum hat sich der Erforschung und Präsentation der Geschichte des Klosters verschrieben.

Das in neuem Gebäude eingerichtete Museum Kloster Hasungen präsentiert in seiner Dauerausstellung die Hinterlassenschaften des verschwundenen Benediktinerklosters. Es wurde 1081 geweiht und über dem Grab des Heiligen Heimerad erbaut, der auf dem Hasunger Berg predigte und hier 1019 starb. Die einst prächtige Anlage wurde ab dem 17. Jahrhundert abgebrochen und ist heute nicht mehr zu sehen. Das Museum zeigt Kapitelle und andere Werksteine des Klosters und gibt einen Überblick seiner Geschichte. Informationen zum mittelalterlichen Baubetrieb, animierte Bildergalerien und Hörstationen ergänzen die Ausstellung. Ein weiterer Raum präsentiert neue Forschungsergebnisse oder wechselnde Sonderausstellungen rund um das Thema „Kloster“.

Öffnungszeiten:
Mittwoch: 14-17 Uhr
Sonntag: 14-17 Uhr
und nach Vereinbarung.

Das Museum ist über die Feiertage und den Jahreswechsel durchgehend geschlossen.

Eintritt:
2,00 Euro, für Gruppen und Familien 1 Euro pro Person.

Träger des Museums ist die Stadt Zierenberg.

2,00 Euro, für Gruppen und Familien 1 Euro pro Person.
Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch 14:00 - 17:00 und nach Vereinbarung
Donnerstag geschlossen
Freitag geschlossen
Samstag geschlossen
Sonntag 14:00 - 17:00 und nach Vereinbarung

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.