Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Wann
Pfeil rechts
Gäste 2 Personen
Erwachsene
Kinder
confirm

Naturschutzgebiet Glockenborn

Das Naturschutzgebiet Glockenborn ist ein Paradies und ausgesprochen lohnenswertes Ziel für alle naturbegeisterten Menschen.

Das Naturschutzgebiet Glockenborn ist ein Paradies und ausgesprochen lohnenswertes Ziel für alle naturbegeisterten Menschen. Mit seinen besonderen Feuchtwiesen, Flachwasserseen und kleinen Teichen bringt es eine für Nordhessen einmalige Tier- und Pflanzenwelt hervor. Auch Arten, die in Hessen selten geworden sind, haben hier ein Zuhause gefunden und erfreuen viele Tier- und Pflanzenkenner. Die im Gebiet brütenden und durchziehenden Vogelarten machen den Glockenborn zu einem der wertvollsten Feuchtbiotope Nordhessens. Zur Pflege des Gebietes wird eine schonende ganzjährige Beweidung mit robusten Rinderrassen durchgeführt.

Seinen Namen verdankt das Naturschutzgebiet einer Sage: Hatten Kinder geheime Wünsche, wurde gesagt: "Geh zum Glockenborn. Wenn du ein braves Kind bist und ganz still sein kannst, wirst du ein leises Läuten hören. Danach wird der Wunsch, sofern er maßvoll ist, in Erfüllung gehen." Eine zweite Sage besagt, dass die Glocke der Todenhäuser Kirche in dem sumpfigen Gelände versenkt wurde, um sie z.B. Krieg treibenden Horden nicht zu überlassen.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein