Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Wann
Pfeil rechts
Gäste 2 Personen
Erwachsene
Kinder
confirm

Bahnradweg Rotkäppchenland

Märchenhaft radeln von Neustadt(Hessen) nach Schwalmstadt und dann auf der ehemaligen Bahntrasse nach Oberaula und weiter durch das Aulatal nach Niederaula.

Schwierigkeit Fitness Schönheit Beliebtheit

Radtour   Aufstieg   Abstieg   Länge   Dauer
mittel 655 m 699 m 61.55 km 5 h
Startpunkt der Tour

Neustadt

Zielpunkt der Tour

Niederaula


Der Bahnradweg Rotkäppchenland verbindet die märchenhafte Landschaft der Schwalm mit dem Fuldatal in Niederaula. Erleben Sie auf dem ca. 60 km langen Radweg von Neustadt (Hessen) bis Niederaula faszinierende Ausblicke in Natur und Landschaft. Historische Bahngebäude, Eisenbahnbrücken, Bahnzeichen und -schilder sind ebenso Hingucker wie moderne Kunstwerke am Wegesrand.

Der Weg führt durch idyllische Wiesentäler und Waldstücke, unter alten Bahnbrücken hindurch und bietet herrliche Aussichten! Ohne große Anstrengung radeln Sie auf der ehemaligen Bahntrasse leicht bergauf und erreichen am Bahnhof Olberode den höchsten Punkt des Radweges. An der Strecke liegen kleine Dörfer und Städtchen wie Neukirchen oder Schwalmstadt.

Von Schwalmstadt-Treysa bis Oberaula-Wahlshausen führt der Radweg über die Trasse der ehemaligen „Knüllwaldbahn“ durch Wiesen und Wälder, Dörfer und Fachwerkstädtchen. Durch die Anlage des Radweges auf einer ehemaligen Bahntrasse gibt es nur sanfte Anstiege und Abfahrten mit maximal 2,8 Prozent. Damit ist der Bahnradweg Rotkäppchenland bequem zu befahren und auch hervorragend geeignet für Familienausflüge. Ohne große Anstrengungen erreichen Sie am Bahnhof Olberode den höchsten Punkt des Bahnradweges (420 Meter) und können anschließend eine schöne, entspannte Abfahrt genießen. Historische Bahngebäude, Eisenbahnbrücken, Bahnzeichen und -schilder sind ebenso Hingucker wie Kunstwerke und faszinierende Ausblicke in Natur und Landschaft. Rastplätze, Biergärten und Restaurants laden zu einer Pause ein.

Ab Oberaula-Wahlshausen wird der Radweg abseits der Bahntrasse durch das Aulatal bis Niederaula geführt. Von dort aus erreichen Sie auf dem Fulda-Radweg die Festspielstadt Bad Hersfeld. Eine 200 km lange Rundtour führt über den Bahnradweg Rotkäppchenland, den Schwalm-Radweg, den Eder- und den Fulda-Radweg und ist als Pauschalangebot mit 2 oder 3 Übernachtungen zu buchen: "BahnRadFluss -GrimmHeimat mit Genuss"

Das Teilstück zwischen Schwalmstadt und Neustadt (Hessen) ist inzwischen fertig ausgebaut und gut ausgeschildert. Der Bahnradweg Rotkäppchenland beginnt nun in Neustadt(Hessen) und führt auf einem neugebauten Radweg – teilweise parallel zur Bundesstraße, teilweise über Wirtschaftswege - über den Neustädter Stadtteil Momberg nach Schwalmstadt-Treysa.

Die Busse der Linie 470 des NVV sind entlang des Bahnradweges Rotkäppchenland von April bis November mit Fahrradträgern unterwegs. Sie verkehren täglich von Schwalmstadt-Treysa bis Kirchheim und Bad Hersfeld. Infos und Fahrplan: www.nvv.de

Der Bahnradweg Rotkäppchenland ist eingebunden in das deutschlandweite DRadroutennetz und zwar als Teil der D 4-Strecke, die von West nach Ost, von Aachen bis Zittau, führt. Auch der Radweg Deutsche Einheit, der die ehemalige Hauptstadt Bonn mit der Bundeshauptstadt Berlin verbindet, führt über den Bahnradweg Rotkäppchenland.

Auch der Radweg Deutsche Einheit, der die ehemalige Hauptstadt Bonn mit der Bundeshauptstadt Berlin verbindet, führt über den Bahnradweg Rotkäppchenland. In Schwalmstadt-Ziegenhain steht nun eine moderne Radstätte, die entlang des Radweges Deutsche Einheit nicht nur Wetterschutz und Rastplatz bieten, sondern über ein modernen Touchscreen Infos bereit stellen, WLAN und Lademöglichkeiten bieten, Werkzeug, Luftpumpe und fliessend Wasser bereithalten. Mehr Informationen

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein