Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Märchenhafte Unterkünfte finden
Wann
Pfeil rechts
Gäste 2 Personen
Erwachsene
Kinder
confirm
Veranstaltungen finden

Kunstwanderweg ARS NATURA

Auf den ARS NATURA Wanderwegen vereinigen sich Kunst und Natur auf einzigartige Weise. Erholung durch Wandern und intensives künstlerisches Erlebnis im „Galerieraum Natur“ wirken hier zusammen. Etwa pro Kilometer begegnen Sie einem Kunstwerk.

Länge des Kunstwanderkreuzes: etwa 400 Werke auf 350 km zwischen Bad Wildungen und Mühlhausen in Thüringen auf dem Fernwanderweg X8 sowie von Kassel über Bad Hersfeld nach Niederaula auf dem X3.

Schwierigkeit Fitness Schönheit Beliebtheit

Wanderung   Länge   Dauer
leicht 350 km 270 h
Startpunkt der Tour

X8: Bad Wildungen

X3: Kassel

Zielpunkt der Tour

X8: Mühlhausen in Thüringen

X3: über Bad Hersfeld nach Niederaula


Seit dem Jahr 2001 wurden 21 Teilstrecken an den historischen Fernwanderwegen X8 und X3, die durch die abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft Nordhessens und Westthüringens führen, mit derzeit etwa 400 Kunstwerken geschaffen, die Sie bei ausgiebigen Fernwanderungen oder eindrucksvollen Tages- oder Halbtagestouren erleben können. Barbarossaweg (X8) und Wildbahn (X3) verbinden unterschiedliche Landschaften und Regionen.

Zudem gibt es sieben Rundwanderwege, auf denen Sie innerhalb eines Tages oder einiger Stunden zu Ihrem Ausgangspunkt zurückkehren können.

Mit dem von Landtagsvizepräsident Lothar Quanz im Jahr 2010 initiierten und dem Verein für Regionalentwicklung Werra-Meißner e.V. getragenen Projekt "Kunst an der Grenze" wurden im Zeitraum von 2012 bis 2014, als sich das Ende der deutschen Teilung zum 25. Mal jährte, sieben ARS NATURA Exterior-Werke an der ehemaligen innerdeutschen Grenze errichtet, die interessante und lehrreiche Ausflugsziele sind.

Die Fernwanderstrecken sind in Abschnitte mit jeweils regionalspezifischen Themen untergliedert, zu denen europäische und deutsche Künstlerinnen und Künstler ihre Werke schufen. Die aus ökologisch verträglichen Materialien hergestellten künstlerischen Arbeiten kommen durch ihre jeweils spezifische landschaftliche Umgebung besonders zur Geltung - Wechselbeziehungen zwischen Natur und Kunstwerk entstehen. Im Gegensatz zur Komprimierung der Exponate in Museen ist hier die landschaftsbezogene Streuung das künstlerische Präsentationsprinzip. Im Sinne von Ökologie und Nachhaltigkeit wird der behutsame Dialog der Kunstwerke mit ihrer Umgebung angestrebt. Ganz bewusst sind daher die Dimensionen der Arbeiten nicht monumental, sondern dem Maß der natürlichen Gegenstände, auch dem des Menschen, angepasst. Durch ausgewählte Standorte der Kunstwerke kommen Schönheit und Vielfalt von Natur und Region besonders zur Geltung. Das Zusammenspiel von Kunst und Natur trägt zu Erholung und Anregung, zu Entschleunigung von Körper und Geist bei.

Bisher kann ARS NATURA von Kassel nach Niederaula südlich von Bad Hersfeld sowie von Bad Wildungen bis nach Mühlhausen in Thüringen erwandert werden. Schnüren Sie Ihre Wanderschuhe und erkunden Sie dieses einzigartige Projekt – in Etappen oder einer tagelangen Wanderung.

Auf unserer Website erhalten Sie zu allen Abschnitten und den einzelnen Kunstwerken ausführliche Informationen inkl. Kartenmaterial, Angeboten sowie Kontakten und Service.

Flyer

Die Abschnitte:

ARS NATURA BARBAROSSAWEG (X8) von der Kreuzung der Fernwanderwege in Spangenberg in westliche Richtung

ARS NATURA BARBAROSSAWEG (X8) von der Kreuzung der Fernwanderwege in Spangenberg in östliche Richtung

ARS NATURA RUNDWEGE

ARS NATURA WILDBAHN (X3) von der Kreuzung der Fernwanderwege in Spangenberg in nördliche Richtung

ARS NATURA WILDBAHN (X3) von der Kreuzung der Fernwanderwege in Spangenberg in südliche Richtung

ARS NATURA EXTERIOR

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein