Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Märchenhafte Unterkünfte finden
Wann
Pfeil rechts
Gäste 2 Personen
Erwachsene
Kinder
confirm
Veranstaltungen finden

Ulrich Harder - Hessische Landschaften

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

HESSISCHE LANDSCHAFTEN IN DERZEITGENÖSSISCHEN MALEREI - DER MARBURGER KÜNSTLER ULRICHHARDER

Mit seinen hoch illusionistischenLandschaftsbildern erweitert der 1963 geborene Ulrich Harder das von CarlBantzer postulierte Thema „Hessen in der Malerei“ um zeitgenössische Beiträgezur modernen Kunst.

Zunächst vertiefte er durch das mit dem Magistergrad abgeschlossene Studium der...

HESSISCHE LANDSCHAFTEN IN DERZEITGENÖSSISCHEN MALEREI - DER MARBURGER KÜNSTLER ULRICHHARDER

Mit seinen hoch illusionistischenLandschaftsbildern erweitert der 1963 geborene Ulrich Harder das von CarlBantzer postulierte Thema „Hessen in der Malerei“ um zeitgenössische Beiträgezur modernen Kunst.

Zunächst vertiefte er durch das mit dem Magistergrad abgeschlossene Studium der Kunstgeschichte und der Graphik& Malerei an der Philipps-Universität Marburg die theoretischen undpraktischen Grundlagen für seine Entwicklung zum Landschaftsmaler. Bedingtdurch sein Stipendium in Willingshausen im Jahr 2000 haben sich dieLandschaften der Schwalm und der angrenzenden Landkreise zu einem wesentlichenund dauerhaften thematischen Schwerpunkt im kreativen Schaffen von UlrichHarder entwickelt. Das künstlerische Empfinden für die auch ein Jahrhundertnach Carl Bantzer noch vorhandenen ästhetischen Qualitäten der nord- undmittelhessischen Kulturlandschaften teilt Ulrich Harder mit ihm und denweiteren Vertretern der ehemaligen Willingshäuser Künstlerkolonie. Doch sindHarders Landschaften nie nostalgisch, sondern immer als zeitgenössischerkennbar. Moderne Komponenten wie Hochsitze, Traktoren, Kondensstreifen oderWindräder unterschlägt er nicht, aber er macht sie auch nicht zur wesentlichenBildaussage.

Ulrich Harder inszeniert nicht dasLandleben, sondern das Land, entstanden als Kulturlandschaft durch Nutzung undBearbeitung des Menschen, ergänzt um die Wirkung der wechselnden Tages- undJahreszeiten, umgesetzt in eine künstlerische Komposition, die Harderspersönlichen Begriff von Schönheit abbildet.

Mehr anzeigen »

http://www.ulrich-harder.de

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.