Wohnmobilstellplatz "Sälber Tor"

Hofgeismar

Informationen von Ihrem Gastgeber

Beschreibung

 

Die 58 Stellplätze liegen am Rande der Dornröschen- und Fachwerkaltstadt, ganzjährig ohne Anmeldung nutzbar, keine Gebühr, die Innenstadt mit Fußgängerzone ist fußläufig erreichbar.

Kosten / Gebühren: 
Das reine Übernachten ist für 3 Tage kostenlos.
Für den Strom können Sie Münz-Stromsäulen nutzen.
Kosten:  2  Euro für 2 kWh (längstens für 24 Stunden). Achtung: Es können  nur 2 Euro-Münzen eingeworfen werden.
Frischwasser:  1 €  / 80 Liter

Ausstattung Platz / Service Platz:
Bodenbeschaffenheit: Schotter & acht neue Plätze (seit 2019)  mit wasserdurchlässiger Oberfläche (Rasengittersteine)
Eingerahmt von einer Hecke, Bäume, Sträucher, i.d. Nähe der Parkanlage „Reithagen“
Öffentl. Toiletten auch behindertengerecht in ca. fünf Gehminuten erreichbar (Stadthallenpassage)
Brötchendienst
Bushaltestelle in der Nähe
Clubtreffen gern möglich

Strom, Ver- und Entsorgung:
5 Münz-Stromsäulen mit 26 Anschlüssen (2,-- / 2 kWh)
(3 Münz-Stromsäulen auf der bestehenden und 2 auf der neuen Fläche)

Wasser Ver- und Entsorgungssäulen, Grauwasser-Entsorgungsrinne

Einkauf / Essen / Trinken:
Diverse Einkaufsmöglichkeiten, Gaststätten, Restaurant & Cafes, Imbiss in der Fußgängerzone - fußläufig erreichbar
Am Ort: EDEKA, ALDI, LIDL, REWE, TEGUT, Hofladen mit regionalen Produkten, Banken, DHL-Post-Filiale, Ärzte, Krankenhaus, Apotheken, Floristen, Tankstellen, Gasflaschen etc.

 

Freizeit:
Frei- und Hallenbad „Bad am Park“ (Ganzjahres-Erlebnisbad) ca. 1 km entfernt
Wellness / Massage: Angebote  vor Ort
Fahrradverleih vor Ort möglich (auch E-Bikes)
Waldbaden - gut ausgeschilderte Naturpark Wander- und Radwege, Kanu fahren in der Nähe z.B. auf der Diemel
Sehenswürdigkeiten: Historische Altstadt, Highlights im Stadtteil Sababurg mit dem Dornröschenschloss Sababurg, Urwald und Tierpark Sababurg, Rathaus mit Glockenspiel, Apotheken- & Stadtmuseum, Parkanlage „Gesundbrunnen“ mit Schlösschen Schönbrunn, Ausflüge entlang der Ferienstraße „Deutsche Märchenstraße“, Burgen, Schlösser und Fachwerkstädte in der Region,
Bahnhof vor Ort – ideale Verbindungen (alle 30 Minuten) mit der Regiotram (Linie RT 1)  in die documenta-Stadt Kassel

Tipp
Erleben Sie das Grimmsche Märchen „Dornröschen“ hautnah & live auf dem Dornröschenschloss Sababurg oder bei einer der vielen Veranstaltungen. Mehr Infos unter www.erlebnis-sababurg.de und www.reinhardswald.de

 

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.