3 Parks, 3 Schlösser - Die Kasseler Gartenherrlichkeiten

Beschreibung

Die Herrlichkeit aller historischen Schlösser und Gärten Kassels an einem Tag: In Begleitung eines Tourguides erleben Sie
das Schloss Wilhelmshöhe mit dem Bergpark, die Orangerie in der Karlsaue sowie das Schloss und den Park Wilhelmsthal.
Zeitliche Abläufe können individuell abgestimmt werden, um den Tag perfekt in Ihre Tour einzubinden.

Im UNESCO-Welterbe Bergpark Wilhelmshöhe stehen Busparkplätze bei den Besucherzentren am Herkules und beim
Schloss Wilhelmshöhe zur Verfügung. An Tagen mit Wasserspielen (1.5. – 3.10. jeweils mittwochs, sonn- und feiertags ab 10 Uhr) wird für beide Parkplätze eine einmalige Gebühr von 20 € erhoben. Zu allen anderen Zeiten ist das Parken kostenlos.

Buchbarkeit:
ganzjährig für Gruppen mit eigenem Bus

Dauer:
6 Stunden

Gruppengröße:
maximal 25 Personen je Gruppe

Kosten:
240,- € pro Gruppe zzgl. Museumseintritt