Führung in der Künstlernekropole

Beschreibung

Die Künstler-Nekropole, initiiert vom Künstler Harry Kramer, liegt im Habichtswald nahe dem Bergpark Wilhelmshöhe.

Rund um den Blauen See errichten Künstler von documenta-Rang zu Lebzeiten ihre eigene Grabstätte, in der sie sich auch bestatten lassen.

Buchbarkeit
ganzjährig, Ausnahme: widrige Wetterumstände

Kosten
Preise auf telefonische Anfrage

Gruppengröße
bis max. 25 Personen