Schlossführung im Residenzschloss Arolsen

Beschreibung

Das Residenzschloss Arolsen ist eine barocke Schlossanlage nach Versailler Vorbild in nahezu perfektem Zustand. Die Repräsentationsräume zeugen vom Prunk vergangener Zeiten mit Originalinventar der fürstlichen Familie. In ein bis zwei Stunden erleben Sie den Fürstenhof im 18. und 19. Jahrhundert – entweder klassisch, kindgerecht oder kunstorientiert.

Einen Einblick in die Waldecksche Jagd- und Militärgeschichte vermittelt die Besichtigung der Waffenkammer.  Dieser Bereich wird in der Regel nicht geführt, Eintritt im Ticket enthalten oder separat erhältlich.

Folgende Führungen werden angeboten:

  • Klassische Schlossführung 45 Minuten, buchbar in Deutsch, Niederländisch, Englisch und Französisch
  • Kinderführung für Grundschulklassen 60 Minuten
  • „Grand Tour“ für Kunstinteressierte 120 Minuten

 

Buchbarkeit
ganzjährig täglich buchbar
von 10 – 16 Uhr

Gruppengröße

  • klassische Schlossführung: 20 bis 25 Personen, Führung von 3 Gruppen parallel möglich.
  • Kinderführung: 15 bis 20 Kinder.
  • „Grand Tour“ 10 bis 20 Personen. Führung von 2 Gruppen parallel möglich.


Kosten

  • Klassische Schlossführung: 9 €, ab 20 Personen 8,00 € pro Person
  • Kinderführung: 3,00 € pro Person
  • Grand Tour, ab 12 Jahre 10,00 €; ab 18 Jahre 15,00 €
  • Fotoerlaubnis für private Zwecke für 5,00 € pro Teilnehmer
  • Reiseleiter und Busfahrer haben freien Eintritt