Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Märchenhafte Unterkünfte finden
Wann
Pfeil rechts
Gäste 2 Personen
Erwachsene
Kinder
confirm
Veranstaltungen finden

Hugenotten und Waldenserpfad

Auf den Spuren der Hugenotten und Waldenser


  Länge
175 km
Startpunkt der Tour

Bad Karlshafen

Zielpunkt der Tour

Schwalmstadt

Wegpunkte

Bad Karlshafen, Hofgeismar, Kassel, Schwalmstadt


Auf rund 1200 km Weg (mit Schleifen) zieht sich der Hugenotten- und Waldenserpfad durch Deutschland und ein Teilstück auch durch den Naturpark Reinhardswald.

Nachdem er an der schweizerischen Grenze gestartet ist, zieht er seinen Weg durch Norden. Im Taunus durchquert der Weg mehrere Orte, trifft auf die Lahn und zieht dann durch das Hessische Hinterland nach Marburg. Von hier aus geht der Weg weiter nach Norden durch den Burgwald, den Kellerwald und das nordhessische Bergland bis zum nördlichen Endpunkt Bad Karlshafen.

Ein gutes Stück der 175 km langen Endetappe führt der Weg somit durch die malerische Landschaft der GrimmHeimat Nordhessen und zwischen Bad Karlhafen und Hofgeismar in Teilen durch den märchenhaften Naturpark Reinhardswald.

Der Weg Auf den Spuren der Hugenotten und Waldenser ist ein Teil des Kulturrouten-Programmes des Europarats (http://culture-routes.net). Das Programm verfolgt das Ziel, den Erlebniswert des gemeinsamen Kulturraums "Europa" sichtbarer, wertvoller und lebendiger zu machen. Damit verbunden ist die Förderung eines nachhaltigen Kulturtourismus.

Die gesamte Wegstrecke in Deutschland ist markiert und beschildert.
https://www.hugenotten-waldenserpfad.eu/

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein