Business-Qigong

Beschreibung

Im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsvorsorge wird in China schon seit den 50er Jahren Qigong in den Betrieben angeboten. Eine Stunde Qigong regelmäßig in der Woche geübt, erhöht deutlich das Wohlbefinden der MitarbeiterInnen. Ich biete Ihnen Übungen zum Stressabbau, Augentraining für die Bildschirmarbeit, Übungen für den Bürostuhl, für einen gesunden Rücken und Hände an. Einseitige Arbeitsabläufe können mit ausgleichenden Übungen harmonisiert werden. Spezielle Übungen für Vorgesetzte und für Mitarbeiter, welche viel im Kundenkontakt stehen, können gebucht werden. Übungen zur psychischen Klärung und Reinigung, vor allem in den sozialen Berufen, finden zunehmend Anwendung und mindern den Krankenstand. Gerne kommen ich zu Ihnen in den Betrieb und biete vor Ort Seminare und Kurse an. Qigong kann im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsvorsorge von bis zu 500 € pro Mitarbeiter und Jahr steuerlich geltend gemacht werden. Mehr Informationen erhalten Sie unter: www.tao-coaching.net